GGM Qualitätsorientierte Medizin

MAG1

aktuell ist mit Unterstützung des Sozialministeriums Baden Württemberg das Projekt MAG1 (Mannheim gegen Einsamkeit) gestartet. Einzelheiten dazu finden Sie hier im Beitrag des Mannheimer Morgen vom 14.1.2016 und vom  13.12.2016

Hier der Link zur Dokumentation 3. Kommunale Gesundheitskonferenz am 26.11.2015, bei der wir unter Anderem MAG 1 vorgestellt hatten

Interessieren Sie sich für ein Ehrenamt im Rahmen von MAG1? Dann finden Sie hier unseren Flyer

Hier der Link zu dem Interview in der SWR Landesschau vom 26.5.2017

Infopat

Die Rhein-Neckar-Region (MRN) wurde für das Projekt im Jahr 2010 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung als „Gesundheitsregion der Zukunft“ ausgezeichnet. Der Raum für Gesundheit in der MRN ist damit eine von fünf BMBF-geförderten Gesundheitsregionen der Zukunft in Deutschland. Über vier Jahre wird das Projekt mit insgesamt 15 Millionen Euro gefördert. Neben dem Patienten profitiert auch die Metropolregion Rhein-Neckar als Forschungsstandort. Sie ist bereits heute führend im Bereich Life-Science und wird diese Position durch INFOPAT weiter festigen. Unsere Genossenschaft ist in den Unterprojekten Diabetes und Kolorektales Karzinom eingebunden. Insgesamt sind 27 Partner an dem Gesamtprojekt beteiligt.

Hier eine Auswahl regionaler weiterer Projektteilnehmer:

http://www.gesundheitstreffpunkt-mannheim.de/vernetzung-projekte-schwerpunkte/infopat/

http://www.begleitforschung-gesundheitsregionen.de/

http://de.icw-global.com/partner-kunden/unsere-kunden/infopat-rhein-neckar.html

http://www.informatik.hs-mannheim.de/fakultaet/einzelansicht/eintrag/431.html

https://www.klinikum.uni-heidelberg.de/INFOPAT.138653.0.html

http://www.selbsthilfe-heidelberg.de/vernetzung-projekte-schwerpunkte/forschungsprojekt-infopat/


Freiwillige HPV Schulimpfung