GGM Qualitätsorientierte Medizin

GGM ist eine Genossenschaft von Ärztinnen und Ärzten für Ärztinnen und Ärzte.

GGM sieht sich dem humanistischen Gedanken bei der Patientenversorgung verpflichtet.

GGM basiert auf dem kollegialen Miteinander von Haus- und Fachärzten und wendet sich gegen die  Konkurrenzkämpfe    im Gesundheitswesen.


GGM will die Zusammenarbeit zwischen ambulanten und stationären Behandlern verbessern.


GGM verpflichtet sich zur Einhaltung der etablierten QM-Standards


GGM will eine optimale Versorgung der Patienten erreichen und Patienten nach ihren Möglichkeiten

als Partner in Entscheidungsprozesse einbinden,

als Ratsuchende beraten und

als Hilfesuchende unterstützen.

GGM  will die Selbsthilfeorganisationen der Patienten fördern und gemeinsame Ziele entwickeln.


GGM will die Behandlungsdaten der Genossenschaftsmitglieder bündeln und auswerten,

             um die qualitätsorientierte Versorgung der Patienten besser  zu steuern und

             mit Kooperationspartnern bei Krankenkassen bessere Verträge auszuhandeln.


GGM will andere Leistungserbringer mit qualitativ hochwertigem Angebot einbinden und fördern.


GGM betont die Unabhängigkeit gegenüber Dritte.


GGM will neue Wege beschreiten, um das wirtschaftliche Auskommen der  Genossenschaftsmitglieder für die Zukunft  zu sichern und zu verbessern.